Naturgarten & Fischteich

Was unser Geheimnis ist? Zum Beispiel die frischen und zu hundert Prozent natürlichen Zutaten aus unserem Garten!

Wer in unserem Hotel Zollner zum ersten Mal frühstückt, wird überrascht sein, wie gut die Marmelade und der Fruchtsaft schmecken. Denn das Gute liegt oft nah – und das Beste hat oft null Kilometer auf seinem Weg bis zum Frühstücksbuffet zurückgelegt. So wie zum Beispiel die Marmelade. Nur die besten Früchte aus unserem Naturgarten werden in unserer Küche zu süßer Marmelade verarbeitet, aus der man die Natur so richtig schmeckt – und bei deren Erzeugung chemische Zutaten natürlich absolut tabu sind.

Aber nicht nur Erdbeeren, Himbeeren oder Brombeeren finden den Weg in unsere Küche. Wenn man sich unsere Speisekarte ansieht, so stößt man ständig auf Zutaten, die in unmittelbarer Umgebung unseres Hauses wachsen. So stammt der Salat zwischen Juni und Oktober ausschließlich aus unserem Garten, dasselbe gilt für die vielen verschiedenen Gemüsesorten. Zucchini, Kürbisse, Sellerie und vieles mehr können Sie bei uns genießen – zwar nicht das ganze Jahr über, denn das Gemüse hat nur wenige Monate im Jahr Saison. Doch das ist unser Beitrag für die Natur. Es macht keinen Sinn, Gemüse, das schon tausende Kilometer zurückgelegt hat, zu verkochen, wo doch das Gute so nah ist. Das ganze Jahr über können wir aber auf unseren Kräutervorrat zurückgreifen, der ebenfalls vor der Tür wächst. Schnittlauch, Liebstöckel, Petersilie, Dill, Thymian, Rosmarin und Basilikum sind nur ein paar Beispiele für die Vielfalt unseres Kräutergartens.

Übrigens: Auch ein eigener Fischteich wartet hier auf Sie! In kristallklarem, frischem Bergwasser aus unserer eigenen Quelle tummeln sich Saiblinge, die auf Wunsch sogar selbst gefangen werden können. Wir laden Sie gerne ein, sich unseren Garten einmal selbst anzusehen.